Aesch / Reinach: Sperrung der Hauptstrasse in Reinach wegen Sanierung

24.05.2024
Bild Legende:

In Reinach wird am Wochenende vom 31. Mai bis 3. Juni 2024 auf der Hauptstrasse der neue Deckbelag eingebaut. Während den Arbeiten ist der Abschnitt ab dem Kreisel Neuhof bis Vollanschluss für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist signalisiert. 

Die Sanierungsarbeiten auf der Hauptstrasse in Reinach sind weiter vorangeschritten. Der lärmarme Deckbelag kann früher als geplant eingebaut werden. Diese Arbeiten finden von Freitag, 31. Mai, 18 Uhr bis Montag, 3. Juni 2024, 4 Uhr statt. Während dieser Zeit ist der Abschnitt ab dem Kreisel Neuhof bis Vollanschluss für den gesamten Verkehr gesperrt.

Der Verkehr aus Reinach wird ab dem Kreisel Neuhof umgeleitet. Der Verkehr aus Aesch wird an der Kreuzung Arlesheimerstrasse umgeleitet. Die Velofahrenden weichen auf den gegenüberliegenden Veloweg aus. 

Nach dem Einbau des Deckbelages kann es aufgrund letzter Fertigstellungsarbeiten noch zu kleineren Behinderungen kommen.

Weiterführende Informationen zu aktuellen Baustellen sind auf der Internetseite des Tiefbauamtes des Kantons Basel-Landschaft: Baustellen Kantonsstrassen zu finden.