GRELLINGEN - REVITALISIERUNG «INSELI»

Bild Legende:

Ausgangslage:

Aus Überlegungen zum Hochwasserschutz an der Birs entstand in Grellingen ein separates Revitalisierungsprojekt. Zwischen Dezember 2020 und Frühling 2021 setzt der Kanton Basel-Landschaft Massnahmen im Gebiet «Inseli» um. Eine Fläche von 10 000 Quadratmetern (in der Grösse von gut 1,5 Fussballfeldern) wird zusammen mit dem Flussabschnitt ökologisch aufgewertet.

Termine:

Selektive Durchforstung in der Woche vom 16. November 2020 (je nach Wetter später)
Erdarbeiten ab der Woche vom 7. Dezember 2020
Bepflanzung im Januar/Februar 2020
Exkursion für die Bevölkerung im Frühling 2021

Kontakt:

Philipp Meyer, Geschäftsbereich Wasserbau/Gewässerplanung, Projektleiter, 061 552 60 19, [email protected]

Projektstand:

November 2020

Kontakt  

Tiefbauamt
Rheinstrasse 29 
4410 Liestal
T +41 61 552 54 84

[email protected]