Förderung Grundkompetenzen

Die normalerweise in der obligatorischen Schulzeit erworbenen Grundkompetenzen bilden die Voraussetzung für Erwachsene um in der Arbeitswelt und im Alltag bestehen zu können. Für Personen, die über ungenügende Grundkompetenzen verfügen, weil sie sich diese nie ausreichend angeeignet haben oder weil sie diese im Laufe des Lebens wieder verlernt haben, besteht zudem ein erhöhtes Risiko, erwerbslos zu werden und auch zu bleiben.

Kampagne Einfach besser!

Die nationale Kampagne "Einfach besser!" richtet sich gezielt an Erwachsene, welche in einer oder mehreren Grundkompetenzen Unsicherheiten aufweisen. Sie soll Betroffene zu einem Kursbesuch motivieren und gleichzeitig die Öffentlichkeit zum Thema sensibilisieren. Grundkompetenzen bilden die Basis, um barrierefrei am sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Leben teilzunehmen. Gemäss Bundesgesetz über die Weiterbildung WeBiG werden Grundkompetenzen wie folgt definiert:

a. Lesen, Schreiben und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch
b. Grundkenntnisse der Mathematik
c. Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien.

Grundkompetenzförderung am Arbeitsplatz

Arbeitgeber werden vom Bund bei der Weiterbildung der Belegschaft in den Grundkompetenzen unterstützt. 

Projekte im Bereich Grundkompetenzen

Sie haben eine Projektidee im Bereich Grundkompetenzen und brauche eine Anschubfinanzierung oder eine finanzielle Unterstützung. Hier finden Sie weitere Informationen.

Kontakt

Marco Gähler
Wuhrmattsrasse 23
4103 Bottmingen
T 061 552 16 12
Bild Legende: