444 - Muttenz/Reinach: Zwei Unfälle mit Zweiradfahrerinnen zur gleichen Zeit

24.06.2008

Am Montag, 23. Juni 2008, um 17.30 Uhr, ereignete sich in Muttenz BL und in Reinach BL Kollisionen mit Zweiradfahrerinnen. In Muttenz wurde eine Motorradfahrerin verletzt, in Reinach eine Velofahrerin.



Eine 50-jährige Autolenkerin und eine 23-jährige Motorradfahrerin fuhren beide auf der Münchensteinerstrasse in Muttenz in Richtung Münchenstein BL. Auf Höhe der Ausfahrt H18 schaltete die Ampel von grün auf gelb, worauf die Motorradlenkern sofort abbremste. Die nachfolgende Automobilistin bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Motorrad auf. Dessen Lenkerin stürzte zu Boden und zog sich Verletzungen zu. Sie musste durch den Sanitätsdienst Käch ins Spital überführt werden.
Ein 66-jähriger Autolenker fuhr mit seinem Personenwagen auf der Aumattstrasse in Reinach in Richtung Münchenstein. Auf der Verzweigung Aumattstrasse/Austrasse kollidierte er mit einer Vortrittsberechtigten 29-jährigen Velofahrerin, welche auf der Austrasse in Richtung Dornach SO unterwegs war. Die Velofahrerin kam zu Fall, verletzte sich und musste durch den Sanitätsdienst Käch ins Spital eingeliefert werden.