Brandausbruch bei einem Sitzplatz eines Einfamilienhauses

09.04.2024
Am Montagabend, 08.04.2024, kurz vor 21:30 Uhr, kam es im Bereich des Sitzplatzes eines Einfamilienhauses an der Fasanenstrassse in Birsfelden BL zu einem Brandausbruch. Das Feuer griff auf die Liegenschaft über. Personen wurden dabei keine verletzt.

Um 21:22 Uhr erhielt die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft mehrere Meldungen, wonach es bei einem Einfamilienhaus an der Fasanenstrasse in Birsfelden zu einem grösseren Brand gekommen sei.

Die rasch vor Ort eingetroffenen Rettungskräfte konnten im Bereich des Sitzplatzes einen Brand feststellen, welcher bereits auf die Liegenschaft und Wohnung übergegriffen ist. Die Feuerwehr Birsfelden konnte in Zusammenarbeit mit der Stützpunktfeuerwehr Muttenz ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern und den Brand löschen.

Personen wurden keine verletzt.

Die Brandursache ist zurzeit noch nicht restlos geklärt und Gegenstand von weiteren Abklärungen durch die Spezialisten der Polizei Basel-Landschaft.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, welche in der Umgebung des Brandortes sachdienliche Feststellungen (Personen, Fahrzeuge etc.) gemacht haben, werden gebeten sich bei der Einsatzzentrale in Liestal, Tel. 061 553 35 35, zu melden.

Bild Legende:
Bild Legende: