EURO-Info: Rechtzeitig zum Halbfinal Deutschland - Türkei in Basel anreisen !

24.06.2008
Morgen Mittwoch Abend, 25. Juni 2008, wird in Basel (Stadion St. Jakob-Park) im Rahmen der Fussball-Europameisterschaft Euro 2008 der Halbfinal zwischen Deutschland und der Türkei angepfiffen. Die Partie beginnt um 20.45 Uhr.
 
Die Polizeien der beiden Basel bitten sowohl die Matchbesucher/innen wie auch die Besucherinnen und Besucher der diversen Public-Viewing-Zonen, wie schon bei den bisherigen fünf Spielen in Basel, rechtzeitig und wenn immer möglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Stadionöffnung erfolgt um 17.45 Uhr.
 
Die Polizei rechnet insbesondere auf der Autobahn A2 zwischen der Verzweigung Augst BL und Basel mit erhöhtem Verkehrsaufkommen und möglicherweise mit Stau. Für die Planung und Durchführung des Verkehrskonzeptes im Raum Nordwestschweiz im Rahmen der EURO 08 ist die Polizei Basel-Landschaft verantwortlich.
 
Die Polizei empfiehlt auswärtigen Besucher/innen, vor der Abreise unbedingt die Verkehrslage zu konsultieren, unterwegs wenn immer möglich Radio zu hören und im Raum Nordwestschweiz die weiträumige Spezialsignalisierung, welche in die speziellen Parkräume weist, rechtzeitig zu beachten. In Pratteln BL und Aesch BL stehen grosszügige Park-and-Ride-Parkräume zur Verfügung, von wo aus die öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos benützt werden können. Die Polizei weist mit Nachdruck darauf hin, dass sie die bestehende Signalisation konsequent durchsetzen und in den Wohnquartieren ausserhalb des Sperrperimeters rigorose Kontrollen durchführen wird. Wildes Parkieren wird NICHT geduldet, widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden empfindlich gebüsst.
 
Der Verkehrsperimeter um das Stadion wird am Mittwoch um 12.00 Uhr aktiviert und gilt bis nachts um 02.00 Uhr. Zudem ist die St. Jakobs-Strasse ab Dienstag Abend 22.00 Uhr zwischen der Kreuzung beim Stadion sowie der Birsbrücke (also Strecke vor dem Stadion vorbei) aus Sicherheitsgründen bis nach dem jeweiligen Spiel komplett gesperrt. Am Mittwoch ist dann die gesamte Kreuzung beim Stadion ab 12.00 Uhr komplett gesperrt.
 
Weitere Informationen zum Verkehrsperimeter sind auf der Internetseite www.euro08.basel.ch abrufbar.