Pneukran umgekippt – Keine Personen verletzt

14.03.2024
Am Donnerstagmorgen, 14. März 2024, kurz vor 08.30 Uhr, kippte auf einer Baustelle am Breitenbachweg in Wahlen bei Laufen BL ein Pneukran um und beschädigte eine Liegenschaft. Verletzt wurde niemand.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft war der 55-jährige Chauffeur eines Pneukrans mit Abbauarbeiten an einem stationären Baukran beschäftigt. Dabei begann aus noch nicht restlos geklärten Gründen die linke hintere Seitenstütze einzusinken. In der Folge kippte der Kranwagen auf den Rohbau des angrenzenden Gebäudes.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die Höhe des Sachschadens am Gebäude ist derzeit noch nicht abschätzbar.

Die Bergung des umgekippten Pneukrans dauert an. Der Breitenbachweg ist deshalb bis auf weiteres komplett gesperrt.

Bild Legende:
Bild Legende: