Zwei Personen bei Einbruch in Einfamilienhaus festgenommen

04.03.2024
Arlesheim BL. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 2. / 3. März 2024, kurz vor 00.30 Uhr, wurde am Mattweg in Arlesheim BL ein Einbruch in ein Doppeleinfamilienhaus verübt. Die Polizei Basel-Landschaft konnte zwei mutmassliche Einbrecher inflagranti festnehmen.

Bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft meldete eine Drittperson, dass sie soeben ein Klirren wahrgenommen habe und nun im Innern eines Doppeleinfamilienhauses am Mattweg in Arlesheim Taschenlampenlicht sehe. Innert kürzester Zeit waren mehrere Patrouillen der Polizei Basel-Landschaft vor Ort. Durch diese wurde das Haus umstellt. Anschliessend konnten zwei mutmassliche Einbrecher im Erdgeschoss des Hauses festgenommen werden.

Bei den beiden Beschuldigten handelt es sich um einen 25-jährigen Algerier und einen 19-jährigen Marokkaner. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen beide entsprechende Verfahren eröffnet und Untersuchungshaft beantragt.