Handelsregister

Bild Legende:

Warnung vor angeblich offiziellen Registern!

Es kommt in letzter Zeit wieder häufiger vor, dass private Firmen den neu im Handelsregister eingetragenen Unternehmen (oder auch bei Änderungen / Löschungen) Angebote zur Eintragung in private Register zustellen. Diese «Angebote» werden unter Beilage eines Einzahlungsscheins verschickt. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Eintragungen in und Zahlungen an private Register nicht notwendig sind. Derartige «Registerangebote» müssen Sie weder beantworten noch bezahlen. Diese privaten «Register» haben nichts mit dem kantonalen Handelsregisteramt zu tun.

Öffentlichkeit des Handelsregisters

Das Handelsregister und die eingereichten Belege sind öffentlich (Art. 936 OR). Hierzu gibt es nur wenige Ausnahmen (vgl. hierzu Art. 10 HRegV). Daher kann jedermann sowohl in das Register als auch in die beim Handelsregisteramt hinterlegten Firmenbelege Einsicht nehmen. Diese Belege sind zudem auf dem Internet gebührenfrei abrufbar. Einmal hinterlegte Belege können nachträglich weder entfernt noch abgeändert werden. Wer dem Handelsregisteramt Unterlagen einreicht, muss sich dieser Publizität bewusst sein. Die Verantwortung dafür, dass die eingereichten Firmenbelege keine Geschäftsgeheimnisse, schützenswerte Personendaten oder Persönlichkeitsverletzungen enthalten, liegt bei der einreichenden Person. Bitte prüfen Sie daher Ihre Belege darauf, ob diese bedenkenlos publiziert werden können. Um diesem Anliegen Rechnung zu tragen, können Sie uns beispielsweise auch nur einen Auszug eines Versammlungsprotokolls einreichen, soweit dort alle für den Eintrag im Handelsregister relevanten Angaben enthalten sind.

Kontakt

Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft 
Handelsregisteramt
Domplatz 13
Postfach
4144 Arlesheim
Tel. 061 / 552 46 80 
Zahlstelle
Basellandschaftliche Kantonalbank
IBAN CH3700769053861492002
Clearing: 769
Swift-Code: BLKBCH22
lautend auf:
Zivilrechtsverwaltung Basel-Landschaft