Fachtagung Alter

Fachtagung Alter 2023

Bild Legende:

Fachtagung Alter 2023 "betreuende und pflegende Angehörige"

Am 07. Juni 2023 fand in der Aula des Ebenrains, Sissach, die Fachtagung Alter zum Thema "betreuende und pflegende Angehörige statt". Über 80 Personen aus Gemeinden, Organisationen und Institutionen wurden von Regierungsrat Thomas Weber begrüsst. Nach dem bewegenden Podcast ging es im Programm mit den Referaten weiter. Im Anschluss an das Hauptreferat wurden 5 Praxisbeispiele von Fachpersonen aus Gemeinden und Organisationen zu den Themen "Entlastung", "Information und Beratung" sowie "Wertschätzung" vorgestellt. Danach konnten sich die Teilnehmenden in 3 verschiedenen Workshops weiter zu den Themen austauschen und eintauchen. Weiter gab es noch einen "Marktplatz", bei dem sich die Teilnehmenden weiter austauschen und Flyer, etc. zu unterschiedlichen Angeboten mitnehmen konnten. Das Ziel der Fachtagung ist es, dass anhand von Praxisbeispielen und dem Austausch Ideen in den Köpfen der Anwesenden entstehen, allenfalls auch ein Angebot/Projekt, etc. in ihrer Gemeinde oder Organisation anzureissen. Weitere Infos und die Unterlagen zur Tagung finden Sie hier.

Weiterbildung 2020 "Ernährung im Alter"

Am 23. November 2020 fand virtuell die Weiterbildung zum Thema "Ernährung im Alter" statt. Die rund 20 Teilnehmenden aus den Bereichen Alterspolitik, Verwaltung, Vereinen und Dienstleistern setzten sich auf der Grundlage zweier Fachinputs mit dem Thema Ernährung im Alter auseinander. In zwei verschiedenen Workshops erarbeiten sie, wie ältere Menschen im Thema Ernährung unterstützt werden können oder setzen sich mit den Möglichkeiten zur Stärkung des Themas in ihrer Organisation/in ihrer Gemeinde auseinander.

Weiterbildung 2019 "10 Impulse für deine psychische Gesundheit"

Am 18. November 2019 fand in Liestal die Weiterbildung zum Thema «10 Impulse für deine psychische Gesundheit» statt. Die 45 Teilnehmenden aus den Bereichen Alterspolitik, Verwaltung, Vereinen und Dienstleistern setzten sich auf der Grundlage eines Fachinputs mit den begünstigenden und hemmenden Faktoren zur psychischen Gesundheit auseinander und lernten die «10 Impulse für deine psychische Gesundheit» kennen. In einem Workshop erarbeiteten sie, wie diese Impulse wirksam an ältere Menschen und an pflegende Angehörige weitergegeben werden können.

Die Weiterbildungen finden im Rahmen des Kantonalen Aktionsprogramm zur Gesundheitsförderung im Alter 2018-2021 statt.

 

Kontakt:
Adrian Näf
Telefon 061 552 62 87

E-Mail

 

 

10 Impulse