Aus der Sitzung des Regierungsrats

04.04.2017

Regierungsrat besucht die EMC PARTNER AG in Laufen

Der Regierungsrat war heute Dienstag zu Besuch bei der Firma EMC PARTNER AG in Laufen und hat über die Rahmenbedingungen und Herausforderungen für international tätige Fabrikationsunternehmen diskutiert. Die EMC PARTNER AG ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Prüfgeräten, mit denen Kunden ihre elektronischen Geräte und Systeme auf elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) überprüfen können.

Die EMC PARTNER AG wurde 1994 vom heutigen Verwaltungsratspräsidenten Martin Lutz zusammen mit einem kleinen Team von Ingenieuren gegründet. Heute gehört das Unternehmen fünf langjährigen Mitarbeitern. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Testsystemen für Immunitätsprüfungen in der Hochspannungs-Impulstechnik. Diese Testsysteme werden grösstenteils für Blitzprüfungen an Flugzeugelektronik sowie für Prüfungen von weiteren elektronischen Systemen und Komponenten eingesetzt.

Die EMC PARTNER AG stellt sowohl Impulsprüfgeräte für traditionelle EMV-Anforderungen als auch Impuls-Testsysteme für neue Technologien wie etwa das Smartgrid her. In solchen intelligenten Stromversorgungsnetzen, bei welchen der Konsument auch als Erzeuger agieren kann, müssen z.B. die intelligenten Stromzähler auf ihre elektromagnetische Verträglichkeit überprüft werden.

Die Unternehmung beschäftigt am Standort Laufen rund 30 Mitarbeitende, welche die Prüfgeräte entwickeln, bauen und vertreiben. Rund 99 Prozent der Geräte werden in über 50 verschiedene Länder exportiert.

Regierungsrat besucht regelmässig wichtige Unternehmen im Baselbiet
Der Regierungsrat besucht regelmässig innovative Schlüsselunternehmen in der Region Basel, um die Unternehmen und deren Anliegen besser kennenzulernen. Der Regierungsrat und die Geschäftsleitung der EMC PARTNER AG haben unter anderem über die Herausforderungen eines Schweizer KMUs im internationalen Markt (Eurokurs, politische Weltlage, Freihandel), über den Standort Laufen (Verkehr, Arbeitsmarkt), über die Bedeutung der Bildung für die Elektroindustrie und über die elektronischen Dienstleistungen der kantonalen Behörden gesprochen.

> Download Bild

Für Rückfragen
Thomas Kübler, Leiter Standortförderung Basel-Landschaft, Volkswirtschafts- und Gesundheitsdirektion (VGD), 061 552 56 93  

  

Weiteres

Genehmigung von Gemeindebeschlüssen
Der Regierungsrat hat an seiner heutigen Sitzung den von der Einwohnergemeindeversammlung Läufelfingen am 9. Juni 2016 beschlossenen Zonenplan Landschaft und das Zonenreglement Landschaft mit einer Ausnahme genehmigt.

 

Landeskanzlei Basel-Landschaft

 

 

Bild Legende:

Der Regierungsrat bei seinem Besuch bei der EMC Partner AG in Laufen (von links): Daniel Schmitt, Leiter Abteilung Fertigung, Daniel Lutz, Leiter Abteilung Finanzen und Dienste, Michael Sacchi, Leiter Abteilung Technik, Landschreiber Peter Vetter, Regierungsrat Isaac Reber, Renato Henz, Leiter Abteilung Service, Regierungspräsident Thomas Weber, Standortförderer Thomas Kübler, Regierungsrätin Sabine Pegoraro, Regierungsrätin Monica Gschwind und Regierungsrat Anton Lauber.
Weitere Fotos auf www.facebook.com/KantonBL.